News
18. Mai 2009
 

 

 
   

Wettbewerb für Fliesenleger

Der Endspurt beginnt: Werden Sie "deutscher Meister" im Fliesenlegen!

Die drei großen Branchenverbände aus Industrie, Handwerk und Handel sind auf der Suche nach der schönsten Fliesenverlegung des Jahres. Viele Kollegen haben bereits ihre schönsten Arbeiten eingereicht, eine kleine Auswahl präsentieren wir Ihnen heute.

Auch Sie haben noch die Chance, am Wettbewerb teilzunehmen: die Einsendefrist läuft bis Ende Juni 2009. Beteiligen Sie sich mit ihrem Lieblings-Referenzobjekt am Wettbewerb – und gewinnen Sie einen der Preise sowie kostenlose "Werbung", denn wir präsentieren die schönsten Verlegearbeiten im Rahmen unserer Berichterstattung einem großen Publikum.

Weitere Informationen sowie das Teilnahmeformular erhalten Sie unter www.fliesenverband.de oder www.fachverband-fliesen.de.

 
Fliesenroadshow
Foto 1: Perfektion bis ins Detail – einen Fliesendrachen
kreierte Björn Beier aus Zierenberg

Foto 2: Das Traumbad schuf das Fliesengeschäft Wolkober aus Gärtingen
Foto 3: Ebenso aufwändig wie ungewöhnlich – die Quadratur des Kreises verlegte Frank Steiß von der Frank Steiß GmbH aus Stühlingen
Foto 4: Die Tücken der Mosaikverlegung meisterte Markus Ströbele aus Königsfeld