News
31. November 2010
 


Aktion "Deutschlands hässlichstes Bad 2010":
Das Traumbad ist fertig!


Es ist soweit: die Verwandlung von "Deutschlands hässlichstem Bad" in ein modernes, komfortables Traumbad ist abgeschlossen. Das Ergebnis wird, wie geplant, anhand einer Vorher-Nachher-Dokumentation in Kürze in verschiedenen Magazinen und Zeitungen zu sehen sein.

Den Beginn macht Deutschlands auflagenstärkste Bauzeitschrift "Wohnen" in der Ausgabe 1/2011 mit einer ausführlichen Fotoreportage zur Entstehung des neuen Bads – die hoffentlich nicht nur bei vielen Besitzern hässlicher Bäder die Sehnsucht nach einem neuen Bad weckt, sondern sie auch ermutigt, die lange aufgeschobene Badsanierung als sinnvolle Investition ins eigene Heim zu begreifen und im Jahr 2011 endlich in Angriff zu nehmen.

Diese Einsicht wollen wir jedenfalls mit geballten Kräften auch im Jahr 2011 unters Volk bringen. Aufgrund des großen Interesses und breiten Zuspruchs für die Aktion "Deutschlands hässlichstes Bad" haben wir eine positive Nachricht für die Branche: Die "Deutsche Fliese"-Kampagne geht mit "Deutschlands hässlichstem Bad" in die Verlängerung: Auch 2011 wird der ugly-bath-award ausgelobt.

ugly bad



 
 

<< zurück