News
20. Mai 2011
 

Aktion "Deutschlands hässlichstes Bad"


  das Gewinnspiel "Deutschlands hässlichstes Bad" ist am 01.05.2011 erfolgreich gestartet. Etwa 50 hässliche Bäder konkurrieren bereits um den Titel - und täglich kommen "neue" sanierungsbedürftige Bäder hinzu. Mit derzeit etwa 900 Besuchern am Tag ist auf www.deutsche-fliese.de im Vergleich zum Vorjahr ein deutlicher Zuwachs zu verzeichnen, die sie zugleich zu einer der besonders erfolgreichen Onlineplattformen für die keramische Fliese in Deutschland macht.


Auch die Unterstützung seitens der Medien ist in diesem Jahr nochmals gestiegen: In zahlreichen Berichten dient das Gewinnspiel als "aktueller Aufhänger", um breite Leserschichten über die Möglichkeiten der Badrenovierung und über die Bedeutung der Fliese zu informieren. Diese Berichte fallen auf "fruchtbaren Boden" – denn laut einer aktuellen Umfrage der comdirect-Bank plant jeder 9. Bundesbürger eine Renovierung seines Bades. Hier liegt eine enorme Chance für Sie als Fachverleger bzw. Kampagnenpartner: Profitieren Sie von diesem Interesse, zeigen Sie, dass Sie der Fachmann/die Fachfrau für die Badrenovierung sind, ob mit zeichnerischem Geschick oder mit moderner Badplanungssoftware.

Wir bieten Ihnen dazu gleich das passende Präsentationsforum: Auch in diesem Jahr verlosen wir im Rahmen des Gewinnspiels Gutscheine für kostenlose Badplanungsgespräche. Stellen Sie uns Badplanungsgutscheine zur Verfügung – wir verlosen diese dann unter den Teilnehmern am Gewinnspiel und den Votern und führen Ihnen damit potenzielle Kunden in Ihre Ausstellung. Die gelungensten Entwürfe zeigen wir mitsamt den "schrecklichen" Vorher-Ansichten vor großem Publikum. Wir nennen Ihre Firmenkontaktdaten und verlinken auf Ihre Homepage. Und wir bedanken uns bei Veröffentlichung mit einer Aufwandsentschädigung von 150,-€ bei Ihnen.

Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 15. Juli – Sie können also den "Ugly Bath Award" noch für sich nutzen. Bringen Sie das Thema in Ihre örtliche Zeitung – und schalten Sie eine Anzeige mit Ihren Firmendaten dazu. Die entsprechenden Hilfsmittel und Vorlagen haben wir für Sie unter www.deutsche-fliese.de/downloads zur Verfügung gestellt.

Oder nutzen Sie das Gewinnspiel auch auf Ihrer eigenen Homepage als "Suchmaschinenköder" – und verlinken Sie das Aktionssignet oder einen der Werbebanner direkt auf die Plattform: http://www.deutschefliese.de/einrichtungsideen.102752.htm.

Apropos Suchmaschinen: Verlinken Sie sich mit www.deutsche-fliese.de – die Suchmaschinen honorieren dies und werten Ihre Seite auf.