News
09.09.2014
 

 

 
  Cersaie 2012  


CERSAIE 2014

Deutsche Fliesenproduzenten präsentieren vom 22. bis 26.09.2014 in Bologna innovative Sortimentserweiterungen und marktgerechte neue Kollektionen

Berlin, 09.09.2014 – Die Mitgliedsunternehmen des Industrieverbandes Keramische Fliesen + Platten e.V. präsentieren auf der Cersaie 2014 in Bologna innovative Sortimentserweiterungen sowie ihre neuen, auf moderne Wohnkonzepte ausgerichteten Fliesenserien. Dabei treten die deutschen Messestände den Beweis an, dass Fliesen "made in Germany" international konkurrenzfähig sind, denn die aktuellen Sortimente der heimischen Hersteller zeichnen sich durch eine ausgesprochen große Produktvielfalt sowie durch eine marktorientierte Oberflächen-, Dekor- und Formatgestaltung aus.

Kerngeschäft und Hauptaugenmerk der deutschen Produzenten bleibt der Inlandsmarkt. Die Cersaie 2014 bietet ihnen jedoch erneut die Gelegenheit, ihr Exportgeschäft weiter auszubauen. Darüber hinaus verzeichnen Fliesen aus Deutschland eine steigende Wertschätzung. Denn sowohl Architekten und Innenarchitekten als auch Bauherren und Sanierer honorieren zunehmend, dass deutsche Hersteller Fliesen unter ökologisch mustergültigen Bedingungen produzieren. Mit dem IBU-Siegel führen die Mitgliedsunternehmen des Industrieverbands zudem eine Nachhaltigkeitszertifizierung, die vom Bundesverband der kritischen Verbraucherinnen und Verbraucher mit der Bestnote "empfehlenswert" ausgezeichnet wurde.

 



Überzeugen Sie sich selbst – besuchen Sie die deutschen Fliesenhersteller auf der Cersaie 2014:

 

FIRMA HALLE STAND-NR.
Deutsche Steinzeug
Agrob Buchtal / Jasba
36 A 10 - B 11
Kerateam 25 A 134 – B 135
Klingenberg Dekoramik 14 A 7 - B 8
NordCeram 25 A 134 – B 135
Norddeutsche Steingut 25 A 134 – B 135
Steuler 25 A 134 – B 135
Ströher 25 B 102
Villeroy & Boch Fliesen 25 A 182 - B 183


DOWNLOAD STANDÜBERSICHT