News
18.02.2014
 

 

 
     

Erneute Auszeichnung mit Designpreis für Villeroy & Boch Fliesen: "X-Plane" gewinnt "Pearls of Ceramics EU 2013"

Villeroy & Boch Fliesen freut sich erneut über die Auszeichnung einer Serie mit einem internationalen Designpreis: Die vilbostone-Feinsteinzeugserie "X-Plane" gehört zu den Gewinnern des Wettbewerbs "Pearls of Ceramics EU", der am 6. Februar 2014 in Warschau verliehen wurde. Ausgelobt wurde die Auszeichnung "Pearls of Ceramics EU" von der polnischen Fachzeitschrift Wokó? P?ytek Ceramicznych. Die teilnehmenden Fliesenserien wurden hinsichtlich Qualität, Design, Farben, Dekoration und Formatvielfalt beurteilt.

Preisverleihung

Wojciech Tomasik, Country Manager Villeroy & Boch Polen (li.) und Micha? T?siorowski, Project Business Manager (re.)

 

In ihrer Begründung beurteilte die Jury die Serie „als eine stilvolle, elegante Kollektion“, die durch die feinen Farbabstufungen der natürlichen Kollektionsfarben, die Vielfalt der modularen Formate und den Treppenauftritt im Format 30 x 120 cm zahlreiche Einsatzmöglichkeiten bietet. Als weiterer Pluspunkt des Feinsteinzeug-Konzeptes wurde die hervorragende Rutschhemmung hervorgehoben, die einheitliche Gestaltungen in verschiedenen Anwendungsbereichen ermöglicht – z.B. auch als Standfläche in bodengleichen Duschen oder in Schwimmbädern, wo Barfuß B gefordert ist.

Mit der Auszeichnung „Pearls of Ceramic EU 2013“ konnte die Serie „X-Plane“ an den Erfolg der Serie „Pure Line“ im Vorjahr anschließen und zugleich die lange Reihe an begehrten Preisen für Villeroy & Boch Fliesen, darunter mehrere red dot design awards, Designpreise Deutschland und ein IF product design award, fortsetzen.

„X-Plane“ – moderne Feinsteinzeugfliese im Großformat

Villeroy & Boch Plane

Foto: Villeroy & Boch Fliesen

Als Großformat erzielen „X-Plane“-Bodenfliesen eine homogene Raumanmutung. Die besondere Tiefenwirkung, die die Fliesen im Raum entstehen lassen, wird von dem dezenten, metallischen Glimmer der Fliesenoberfläche unterstrichen. Darüber hinaus bieten die Fliesen alle Vorzüge des Materials Feinsteinzeug und sorgen in privaten Bädern, Küchen und Wohnbereichen ebenso wie im Objektbereich für eine robuste, beständige und zugleich äußerst pflegeleichte Bodengestaltung in einer hochwertigen, repräsentativen Optik.

Die Oberfläche des vilbostone-Feinsteinzeugs „X-Plane“ greift die ursprüngliche Charakteristik eines Materials wie Zement auf und nutzt die Gestaltungsmöglichkeiten von Keramik, um eine völlig neuartige Optik zu schaffen. Mit feinen Farbabstufungen und der für Feinsteinzeug typischen Homogenität in der Materialwirkung ist es möglich, anspruchsvolle Raumkonzepte kreativ und individuell zu realisieren.

Das „X-Plane“-Sortiment umfasst die Formate 75 x 75 cm, 60 x 120 cm, 30 x 120 cm, 60 x 60 cm, 30 x 60 cm und 30 x 30 cm in den Farben Greige, Creme, Beige, Grau und Anthrazit. Alle Formate bieten Rutschhemmung R10, das Format 30 x 60 cm wird auch mit Rutschhemmung R11/Barfuß B angeboten. Verschiedene Dekorationen ergänzen die Serie zu einem facettenreichen Gestaltungskonzept für Wand- und Boden.

10 Jahre „Pearls of Ceramics EU”
Der Wettbewerb „Pearls of Ceramics EU” feiert in diesem Jahr sein 10jähriges Jubiläum. Erstmals ausgelobt im Jahr 2004, ist er seither immer bekannter und für die Keramikhersteller immer interessanter geworden, da die Auszeichnung einer Fliesenserie mit dem Titel „Pearls of Ceramic EU“ beim Verbraucher als wichtige Empfehlung gilt.